Egal ob jung oder alt, wir Nidwaldner*innen machen uns Sorgen um unser Klima und setzen uns aktiv gegen die Klimakrise ein. Wir sind die Klimagruppe NW, verstehen uns aber als Teil von Klimastreik Schweiz. Durch verschiedene Anlässe und Aktionen mit der Bevölkerung wollen wir die Regierung, den Kanton und die Gemeinden dazu bringen, mehr gegen die Klimakrise zu unternehmen und angemessene Massnahmen zur Eindämmung der Klimakrise zu treffen.

Sei Teil der Lösung und gestalte eine bessere Zukunft mit, wir freuen uns auf dich!

News

CO2-Gesetz ungenügend - Referendum nicht das richtige Mittel

Die Klimagruppe Nidwalden findet das Werkzeug des Referendums aus strategischen Gründen für das falsche Mittel, um ein besseres Gesetz zu erreichen. Stattdessen muss das Parlament umgehend weitere Maßnahmen zur drastischen Reduktion der Treibhausgasemissionen ergreifen.

Gletscherinitiative

Netto null Treibhausgasemissionen bis 2050
Das Schwinden unserer Gletscher ist ein Weckruf! Gemeinsam müssen wir die Klimaerwärmung stoppen, sonst verschlechtert sich unsere Lebensgrundlage nachhaltig. Die Gletscher-Initiative fordert netto null Emissionen bis 2050. Sie will die Ziele des Pariser Klimaabkommens in der Verfassung verankern und die Schweiz auf Klimakurs bringen.

Forderungen

KLIMANOTSTAND

NETTO NULL TREIB-
HAUSGASEMISSIONEN 2030

KLIMAGERECHTIGKEIT

Wir wollen diese Forderungen durch

AUFKLÄRUNG

MOTIVATION

POLITISCHEN DRUCK

erreichen.

Neue Artikel

Online-Vortrag über die Klimakrise

Wir haben einen weiteren Vortrag über das Klima mit Dr. Franziska Elmer organisiert. Dieses Mal, aufgrund der momentanen Situation mit Corona, hat er online stattgefunden. Neben/Nach dem Vortrag gab es eine interessante Diskussionsrunde mit allen Zoom-Teilnehmern, bei welcher wir uns über eine verschiedene Lösungen der Klimakrise ausgetauscht haben.

CO2-Gesetz ungenügend - Referendum nicht das richtige Mittel

Die Klimagruppe Nidwalden findet das Werkzeug des Referendums aus strategischen Gründen für das falsche Mittel, um ein besseres Gesetz zu erreichen. Stattdessen muss das Parlament umgehend weitere Maßnahmen zur drastischen Reduktion der Treibhausgasemissionen ergreifen.

Schuhaktion in Stans vom 15.5.2020

Am Freitag 15. Mai, vormittags, fand eine Schuhdemonstration in Stans vor dem Winkelrieddenkmal statt. Zahlreiche Personen brachten ihre Schuhe, knapp 100 Paare, welche repräsentativ für Personen standen.

Trete unserem WhatsApp Info-Chat bei
und folge uns auf den Sozialen Medien

Instagram Instagram Instagram Instagram

Kontaktieren Sie uns

Klimagruppe Nidwalden
Webmaster
Marco Gabriel & Noah von Matt
Aus Sicherheits- und Analysegründen zeichnen wir von Ihnen folgende Daten auf:
IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs, Aufgerufene URL und verwendeter Useragent. Wir speichern diese Daten auf unbestimmte Zeit.